KönigsFarben

1. Juli bis 31. August 2018

 

Königswinter ist bunt!

Das Projekt ‚KönigsFarben‘ ist unsere gute Nachricht an die Menschen in der ganzen Region!

In der Altstadt leben viele Menschen mit Migrationshintergund. Viele davon sind schon seit mehreren Generationen hier, die allermeisten haben einen deutschen Pass und gehören einfach dazu. Das Integrierte Handlungskonzept der Stadt hat vor drei Jahren festgestellt, dass fast 27% der Bevölkerung in der Altstadt von Königswinter Ausländer sind. Diese Quote dürfte sich bis heute sogar noch deutlich erhöht haben. Schätzungen beziffern den Anteil derzeit auf knapp 30%.

Damit ist Königswinter etwas sehr Besonderes, denn hier leben Menschen von unterschiedlichster Herkunft offenbar recht friedlich miteinander. Wir finden die Tatsache, dass es im menschlichen Miteinander der Altstadt keinen Platz für Ablehnung und Hass gibt, ist etwas worauf wir in Königswinter ziemlich stolz sein können. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, im Rahmen des diesjährigen Königssommers einmal die bunte Vielfalt der Altstadt zu feiern. Mit der Aktion ‘KönigsFarben’ machen wir sie ganz hautnah in der Fußgängerzone, am Rhein und auch auf der Drachenburg sichtbar:

  • Jede Nationalität bekommt eine eigene Farbe aus unserem speziell zu diesem Anlass entwickelten KönigsFarben-Spektrum. Wir symbolisieren damit sowohl die Eigenständigkeit der Nationalitäten, als auch das gemeinsame Ganze der Stadt in der alle leben und arbeiten.
  • Farbige Säulen bilden ein Spalier in der Fußgängerzone, eine Reihe auf dem Marktplatz und Gruppen auf der Rheinallee, vor dem Martitim Hotel und auf der Drachenburg. Geschäftsleute und Gastronomen der Innenstadt, viele davon mit Migrationshintergrund, machen den Besuchern während des Königssommers 2018 besondere bunte KönigsFarben-Angebote, die es nur zu dieser Zeit gibt. Das kann eine bunte Königsfarben-Pizza beim Italiener sein, eine besondere französische Seife beim Apotheker, ein KönigsFarben-Menü im Restaurant und vieles mehr.
  • Außerdem feiern wir ein Fest! Am 19. August 2018 wird es auf dem Marktplatz ein großes ‘Diner en Couleur’ geben, das wir in enger Kooperation mit dem Maritim Hotel vorbereiten. Eine 40 Meter lange Tafel wird auf dem Marktplatz aufgebaut, es wird eine Bierbude, einen Weinverkauf und leckere exotische Speisen geben. Dazu eine Bühne mit Musik, Talk, etc …, deren Programm von Menschen bestimmt wird, die ihre jeweilige Nationalität in künstlerisch-kreativer Form präsentieren.

Wir freuen uns, wenn die Menschen der Region von unserem Projekt dazu animiert werden, beim Flanieren auf der Rheinallee, beim Gang durch die Fußgängerzone und auf dem Weg hoch zum Drachenfels, selbst das bunte Stadtbild in KönigsFarben zu erleben.

Dieter Streve-Mülhens | Schirmherr der KönigsFarben

Als Schirmherrn für dieses Projekt konnten wir einen Mann gewinnen, dessen Familie schon seit dem 19. Jahrhundert eng mit der Stadt und dem Siebengebirge verbunden ist. Dieter Streve-Mülhens ist selbst sowohl bekennender Kosmopolit als auch verwurzelter Königswinterer. Er findet, dass die Vielfarbigkeit und das friedliche Miteinander der Nationalitäten und Kulturen in der Altstadt gerade in der heutigen Zeit eine wichtige Nachricht ist, die es zu verbreiten gilt.

Zusätzlich beteiligt er sich mit einer ganz besonderen Veranstaltung auch am Königssommer 2018:
From Jazz with Love 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen