Königssommer in Königswinter

von Johannes Kuchta, Christian Padberg & Helmut Reinelt

Ein Lied für Königswinter:

Königssommer in Königswinter

v. links: Ulrich Berres (Stadt Königswinter/Kultur), Helmut Reinelt (Idee & Text), Peter Wirtz (Bürgermeister),  Johannes Kuchta (Vocals & Instruments), Christian Padberg (Vocals)

Das Stadtlied der anderen Art!

Aus einem Wortspiel ist Musik entstanden. Ein Stück, in dem sich alle 81 Ortsteile wiederfinden und das so groovt, dass beim Hören niemand einfach nur still sitzen kann. Gleich nach den ersten Takten fangen die Füße an zu wippen und Köpfe rhythmisch zu nicken. Ein Ohrwurm, der morgens beim Aufstehen schon gute Laune macht und nicht nur Abends beim Feiern die Zuhörer in Bewegung bringt. Ein Lied das Königswinter als Ganzes präsentiert und die gute Nachricht des Jubiläums weit über die Stadtgrenzen hinaus in die Region tragen kann.

Covern ausdrücklich erwünscht!

Das Stück wird Königswinterer Musikern aller Couleur zum Jubiläum kostenlos zur Verfügung gestellt, um es zu bearbeiten und in ihrem eigenen Stil neu zu interpretieren. Ganz gleich ob Hip-Hop, Rock, Multikulti, Kölsch oder Klassik. Die Macher Johannes Kuchta (Gesang, Keyboards, Drums & Percussion), Christian Padberg (Gesang) und Helmut Reinelt (Idee & Text) freuen sich auf kreative Einfälle und besondere Ideen. Hier auf der Website des Königssommers werden wir dann die Ergebnisse präsentieren.

Außerdem werden beim diesjährigen Diner en Couleur auf dem Marktplatz am 18. August 2019 neben dem Original auch viele der Cover-Versionen live zu hören sein.

Hier geht’s zum Download:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen